MSC Falke


Die Hauptversammlung des MSC Falke für das Geschäftsjahr 2018 findet am 19. Januar 2019 ab 20 Uhr im Sportheim Wildberg-Sulz Lindachweg statt. Dazu lädt der Vorstand alle Mitglieder und Freunde des Vereins recht herzlich ein.

Tagesordnung
1. Feststellung der Stimmliste
2. Berichte des Vorstandes
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahlen
6. Ehrungen
7. Voranschlag für das Geschäftsjahr 2019
8. Bericht des Bauausschusses Trainingshalle
9. Anträge

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung beim zweiten Vorsitzenden Jürgen Marquardt, Kuppinger Straße 4/1, 72218 Wildberg-Sulz per Post oder per E-Mail eingereicht sein (E-Mail: JUMATeam2(at)t-online.de).
Während der Hauptversammlung wird der vorläufige Terminkalender für 2019 bekanntgegeben. Der endgültige Terminkalender wird im Februar/März im Internet veröffentlicht.



Von links: Robin Blöcher (neu im Vorstand), Schatzmeister Peter Schmid, der ehemalige Vorsitzende Hans Büchner, der zweite Vorsitzende Jürgen Marquardt, Rolf Schmid, Erbauer des Hallenmodells, und Schriftführer Gerald Heller. Bild: Geisel/Schwarzwälder Bote

Am 20. Januar 2017 fand die Mitgliederversammlung des MSC Falken Wildberg-Sulz statt.
Hier die Links zu den Zeitungsberichten: Schwarzwälder-Bote, Gäubote .



Die Hauptversammlung des MSC Falke für das Geschäftsjahr 2017 findet am 20. Januar 2018 ab 20 Uhr im Sportheim Wildberg-Sulz Lindachweg statt.

Dazu lädt der Vorstand alle Mitglieder und Freunde des Vereins recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Feststellung der Stimmliste
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahlen
  6. Voranschlag für das laufende Geschäftsjahr
  7. Anträge
  8. Verschiedenes

Anträge müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden Hans Büchner eingereicht sein. Während der Hauptversammlung wird der vorläufige Terminkalender für 2018 bekanntgegeben. Ein endgültiger Terminkalender wird im Februar veröffentlicht.

Der Vorstand des MSC freut sich auf rege Beteiligung.

Der Verein

Archiv