MSC Falke

E-Kids Cup 2020 beim MSC „Falke“

Der MSC Falke führt 2020 zum zweiten Mal einen Lauf zum ADAC E-Kids Cup Württemberg durch.

Hier die Eckpunkte der Veranstaltung unter Corona Bedingungen:

  • Termin: 26. Juli
  • Start um 11 Uhr (eine Stunde vorher da sein)
  • Dauer: Ca. 4 Stunden – 2 Runden mit 8 Sektionen
  • Elternteile sind die einzigen Betreuer in der Sektion
  • Die Kinder fahren in Gruppen von 5 Sportlern gemeinsam von Sektion zu Sektion
  • Der Punktrichter behält alle Karten der Kinder und knipst auch die Fehlerpunkte
  • Vorherige Anmeldung zwingend nötig
  • Maximalanzahl Sportler: 40 (Zulassung nach Reihenfolge der Anmeldung)
  • Eingeschränkte Verpflegung
  • Begleitende Personen der Kinder werden wegen Corona dokumentiert
  • Keine Zuschauer

Kinder Jahrgang 2014-2010 erhalten Wertungspunkte für den E-Kids Cup. Kinder Jahrgang 2009 und 2008 sind startberechtigt in der Tageswertung.

Es gibt drei Leistungsklassen:

  • Anfänger: Weiße Spur
  • Erfahrene: Rote Spur
  • Könner: Schwarze Spur

Bitte bei der Nennung die Leistungsklasse in der das Kind starten wird angeben.

Nennformular für die Anmeldung.

Bitte das Nennformular ausfüllen, unterschreiben und an folgende Adresse schicken:

Am Veranstaltungstag den aktuellen Jugendausweis bitte mitbringen!

Der ADAC Württemberg hat eine Checkliste zur Teilnahme erstellt. Bitte beachten, da sonst die Teilnahme nicht erlaubt werden kann.

Alle, die zum ersten Mal dabei sind bitte mindestens eine Stunde vor Start kommen!

Kurz nach Eingang der Nennung werden die Fahrer in Trial-Live konfiguriert und sind dort sichtbar: Trial-Live

Achtung: Aufgrund der recht dynamischen Corona Pandemie können sich kurzfristig Änderungen ergeben. Bitte auf dieser Seite nachsehen, bzw. uns kontaktieren.

Informationen zum ADAC E-Kids Cup Württemberg beim ADAC Motorsportportal Württemberg.

Zugrunde liegende Ausschreibungen:

2019 E-Kids Cup Wildberg-Sulz

Bilder: Aurelius Maier und Gerald Heller

« 1 von 3 »