MSC Falke


Die Landesregierung Baden-Württemberg hat eine Rechtsverordnung erlassen, die ab dem 18. März Gültigkeit hat:

Link zur Rechtsverordnung

Demnach ist der Betrieb von Sportstätten bis zum 19.4. untersagt.

Daher ist es nicht mehr erlaubt unser Gelände für den Trialsport zu nutzen.

Für die, die es nicht wissen: Zuwiderhandlungen gegen die Verordnung sind keine  Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat.

Da sich die Lage schnell ändert, sollte sich jeder über die aktuelle rechtliche Situation auf den offiziellen Seiten informieren.



Aufgrund der sich rapide verschlechterten Lage bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus müssen auch wir als Verein Massnahmen ergreifen, die helfen sollen, das Ansteckungsrisiko zu verringern.

Schulen und Kitas in Baden-Württemberg werden ab Dienstag geschlossen bleiben. Die Stadt Stuttgart hat praktisch alle Veranstaltungen unterbunden. Selbst Kino- und Barbesuche sind untersagt.

Der Landkreis Calw empfiehlt, auf alle nicht notwendigen Zusammenkünfte zu verzichten.

Dar ADAC Württemberg hat eine Empfehlung an alle Vereine geschickt, Veranstaltungen und Trainingsbetriebe bis auf weiteres auszusetzen.

Daher hat der Vorstand folgendes beschlossen:

  • Ab sofort finden keine Vereinstrainings mehr statt.
  • Unsere geplanten Veranstaltungen für März und April werden abgesagt
    • Fahrradtrialfrühjahrstraining
    • Clubtreff mit Pfiff
    • Motorradtrial mit externen Trainern
  • Die Sanitärräume im Vereinsheim dürfen nicht mehr genutzt werden
  • Schnuppertrainings werden nicht angeboten
  • Gastfahrer sind nicht erlaubt

Wir empfehlen dringend auch auf das individuelle, persönliche Trial-Training im Gelände zu verzichten.

Bitte gebt die Information über eure Kommunikationsmittel weiter.

Wir werden die Situation kontinuierlich überprüfen und auf geänderte Lagen flexibel reagieren.

Diese Regelungen gelten ab sofort, bis auf Widerruf.

Wir wünschen allen, diese schwierige Zeit gesund zu überstehen.

Jeder ist aufgerufen seinen Teil dazu beizutragen sich selbst zu schützen, aber auch andere nicht zu gefährden.

Liebe Grüße,

Gerald



Der E-Kids Cup hat es auf die Titelseite der Märzausgabe des deutschlandweit einzigen Trialmagazins „Trialsport“ geschafft!

Und das ist nicht alles; es gibt einen 4-seitigen Artikel von unserer Mona Pekarek geschrieben. Super gemacht.

Prima Werbung für die neue E-Kids Cup Trialsaison.

Trialsport Nr 528 im März 2020


21.2.2020 19:25 Uhr: Abgesagt!!!

Das Faschingstrial 2020 ist mangels ausreichenden Zusagen abgesagt.

——

Bereits zweimal haben sich Trialer zusammengefunden um ihrem Hobby in ganz speziellem Outfit zu frönen: Faschingstrial!

Dieses Jahr ist es wieder soweit. Los geht’s am Sonntag den 23. Februar in Verkleidung mit Motorrad oder Fahrrad um 11:11 Uhr im Trainingsgelände. Die besten/ausgefallendsten Kostüme werden prämiert.

Inspirationen könnt ihr euch von den Veranstaltungen 2011 und 2013 holen.

Zurück
« 1 von 2 »

Zu Essen gibt es natürlich auch was.



Am 8. Februar hatte der ADAC zur Jugendehrung 2019 in die Kongresshalle nach Böblingen eingeladen.

Aus unserem Verein wurden 6 Fahrer geehrt.

Hinten von links: Ben Bräuning, Till Büchner
Vorne von links: Nils Bacher, Lukas Schiebel, Kimi Brenner
Es fehlt auf dem Bild Anton Binder.

Die Trialer wurden für folgende Platzierungen geehrt:

Nils Bacher, Süddeutscher Fahrradtrial-Pokal, Schüler U9, 1. Platz
Anton Binder, Süddeutscher Fahrradtrial-Cup, Anfänger, 1. Platz
Till Büchner, Süddeutscher Fahrradtrial-Cup, Fortgeschrittene, 2. Platz
Ben Bräuning, Deutsche Meisterschaft Fahrradtrial, Schüler 20″, 2. Platz

Lukas Schiebel, Baden-Württembergische Jugendmeisterschaft Motorradtrial, Automatik, 1. Platz
Lukas Schiebel, E-Kids Cup Württemberg, Könner, 1. Platz
Kimi Brenner, E-Kids Cup Württemberg, Erfahrene, 2. Platz

Der Verein

E-Kids Cup

Archiv

Facebook Gruppe des MSC

Facebook-Logo

Wetter bei uns